Biografie

1966 geboren in Bremen.

Nach der „Musikalischen Früherziehung“ folgten vielfältige und langjährige musikalische Erfahrungen auf der Blockflöte, dem Klavier und im Bremer Kinderchor.

Ab dem 14. Lebensjahr bis zum Abitur Kammermusik - und Orchesteraktivitäten mit der Oboe.

1986 - 1992 Studium zur Privatmusiklehrerin an der Hochschule für Künste, Bremen in zwei Hauptfächern: Blockflöte und Klavier.

1992 - 1994 Aufbaustudium zur „Musik- und Bewegungserzieherin“ am Orff - Institut, Mozarteum Salzburg.

1994 - 1999 Unterrichtstätigkeit in Bremen-Nord als Klavierlehrerin und für Musik- und Bewegungserziehung mit Vorschulkindern bei SpielArt und in freier Tätigkeit in Bremen-Stadt.

2000 Umzug nach Göttingen
Aufbau der Unterrichtstätigkeit in Göttingen und Dransfeld (ton-art, freie Musikschule Dransfeld e.V.) in den Fächern Blockflöte, Klavier, Musik-
und Bewegungserziehung, Eltern-Kind-Kurse.

2008 Durchführung einer Fortbildungsreihe im Fach „Elementare Musikpädagogik“ für Erzieherinnen im Landkreis Göttingen, Raum Dransfeld.

Seit 2006 Unterrichtstätigkeit mit dem Schwerpunkt Klavier in eigenen Räumen in Göttingen.

Carola Weck Klavierunterricht

Fortbildungen

Fortbildung für Eltern-Kind-Kurse bei Maria Seeliger, Mannheim

Fortbildungen für Elementare Musikpädagogik bei Uli Meyerholz, Kassel und Prof. Jule Greiner, Osnabrück

Klavierunterricht für populäres Klavierspiel bei Peter Friemer, Bremen und Steffen Ramswig, Dransfeld

Fortbildung in systematischer Klaviermethodik bei Prof. Christian A. Pohl, Leipzig

 

Mitgliedschaften

Mitglied im Deutschen Tonkünstlerverband, DTKV

2004 – 2008 Vorstandstätigkeit bei der Musikschule ton‑art, Dransfeld e.V.

Seit 2006 singe ich im Chor „Chornetto Spezial“ Rock- und Popmusik